Citysphere

Speziell für den Stadtbus entwickelte Spheros ein innovatives und gleichzeitig formschönes Klimakonzept.

Die Citysphere garantiert den Fahrgästen aufgrund des neuartigen Luftverteilungssystems ein behagliches Klima im Businnenraum. Ihre geringen Lebenszykluskosten bei gleichzeitiger Wartungsfreiheit des Klimakreislaufes, Bedienerfreundlichkeit und einfacher Montage machen die Aufdachanlage zu einer effizienten Lösung für viele Anwendungen.

Die Vorteile:

  • gewichtsreduziert: spart teuren Sprit und senkt die CO2-Emissionen
  • hermetisierter, vorbefüllter Kältekreislauf: zukünftig Betrieb auch mit alternativen Kältemitteln möglich
  • patentiertes, fahrzeugunabhängiges Luftverteilungssystem
  • jetzt schon einsetzbar bei Hybrid- und anderen alternativen Bus-Antriebskonzepten
  • entspricht den Anforderungen der zukünftigen VDV-Richtlinie 236/1

Aufbau oder Nachrüstung in nur einem Tag:

  • einfache Montage
  • hermetisierter vorbefüllter Kältekreislauf
  • keine Verrohrung für Kältemittel notwendig
  • kein Anschluss an Luftkanäle notwendig
  • geringe Werkstattkosten
  • Einbau in Lukenausschnitte möglich (Luftfilterwechsel nur einmal jährlich)

Geringe Life Cycle Costs:

  • keine Wartungskosten des Kältekreislaufes
  • erheblich geringerer Kraftstoffmehrverbrauch als herkömmliche Aufdachanlage
  • Geringe Servicekosten
Kälteleistung (kW)
Verdampfer‑Luftvolumenstrom 
 (freiblasend) (m3/h)
Kältemittel Füllmenge (g)
Heizleistung (kW)
Frischluftanteil (%) 
Nennspannung (V) DC 
Gesamte Stromaufnahme (A)
E‑Motor (A) 
Verflüssiger‑Gebläse (A) 
Verdampfer‑Gebläse (A)
Abmessungen L x B x H (mm)
Gewicht (kg)
Citysphere
3.8
1,350
800 (vorbefüllt und hermetisch verschlossen)
1.0 
15 
24
72
55 
10
1200 x 860 x 250
ca. 50